Heute mal ein leckeres Ayurvedisches Rezept

Mangoldblätter, mit rote Linsen Dahl und Pfefferminz-Gurken-Raita

1EL Ghee, mit 1 gestr. EL Senfkörner erhitzen. Sobald die Senfkörner springen gibst du Gewürze hinzu: 1/4 TL Kurkuma, 1 Prise schwarzen Pfeffer, 1 Prise Muskat, 2 Prisen Fenchelsamen, 2 Prisen Kümmel, 1 EL Küchenkräuter. Bei kleiner Flammen klein geschnittene Mangoldblätter hinzugeben und 20 Min. köcheln lassen. Mit Salz abschmecken!

Rote – Linsen- Dahl

1 EL Ghee erhitzen, 2 TL Senfkörner und 1 TL Kreuzkümmelsamen darin anrösten, 250 g rote gewaschene Linsen dazugeben. Die Gewürze: 1 TL Ingwerpulver, 1 TL Kurkuma, 1/4 TL Chili kurz mitrösten. Mit 1/2 heißem Wasser aufgießen und bei kleiner Hitze gar kochen, bis die Flüssigkeit verdampft ist. Zum Schluss mit 1 bis 2 TL Salz abschmecken.

Pfefferminz – Gurken – Raita

250 g Joghurt in eine Schüssel geben und mit dem Schneebesen schaumig schlagen. 1/2 Gurke (geraspelt), 1 Handvoll Pfefferminze klein schneiden, 1 TL Kreuzkümmelpulver, 1 TL Salz, 1 Prise Pfeffer dazu geben, gut vermengen.